KLN Ultraschall AG | Kunststoffverbindungstechnik, Industrielle Reinigungstechnik – Ultraschallschweißen
Rufen Sie uns an: +49 (0) 6252 / 14 - 0

Ultraschallschweißen

Ultraschallschweißen

Ultraschallschweißen

Bei Kunststoff-Formteilen, die aufgrund ihrer Größe und Beschaffenheit für Ultraschall-Standardmaschinen ungeeignet sind, empfiehlt sich der Einsatz entsprechender Sonderanlagen mit mehreren Schalleinheiten für die Ultraschall-Füge- und Bearbeitungsmethoden.

  • Nieten
  • Schweißen
  • Punktschweißen
  • Stanzen
  • Bördeln
  • Schneiden
  • Prägen
  • Drucken
Ultraschallschweißen

Flächenschweißen:
Patentierte Technologie (# 20 2005 003 067.8) für hochfeste und dichte Verbindungen: Die Waffel-Eindring-Sonotroden von KLN. Optimale Bedingungen bei Materialverteilung und Oberflächendruck, auch bei Konturverläufen. Teile mit empfindlichen, lackierten oder fein genarbten Oberflächen können beschädigungsfrei ohne Nahtgestaltung (ERG) geschweißt werden.

Multi-head Systems (Ultraschall-Mehrkopf-Anlagen)
Des weiteren können diese Maschinen eingesetzt werden, wenn komplexe Aufgabenstellungen gefragt sind, wie bei der Kombination verschiedener Schweißtechniken wie Vibrations-, Heizelementschweißen etc. sowie mit zahlreichen automatisierten Prozessen.

Ultraschallschweißen

Ultraschallwandler

Die Herstellung der Wandler unterliegt bei KLN einer äußerst aufwändigen Prozedur, d. h. Läppen auf höchstem Qualitätsstandard und einer von KLN entwickelten speziellen Montage der Komponenten. Hier kommt unseren Kunden unsere Erfahrung aus fast 60 Jahren Wandlertechnologie zugute.

Schalleinheiten
Alle KLN-Schalleinheiten sind mit integrierten Titanverstärkern und einem Sicherheitsgehäuse ausgestattet und besitzen grundsätzlich eine hohe Ausgangsschwingweite von ca. 10 μ. Diese Technik bietet ein Höchstmaß an Schutz für die piezo-keramischen Schallwandler und reduziert gleichzeitig die Erwärmung der Sonotroden, da die gewünschte Arbeitsschwingweite üblicherweise mit geringer Sonotrodentransformation erreicht wird.

Pneumatische Vorschubeinheiten
Die Vorschubeinheiten besitzen durch ihre linearen Präzisionsführungen ein hohes Maß an Genauigkeit. Die Vorschubeinheit verfügt außerdem über Zylinderschalter für die Parkposition, Ultraschallimpuls- bzw. Tiefenabfrage für wegbegrenzende Abschaltung sowie weitere spezielle Techniken wie z. B. Tandemzylindersysteme und Encoder-Wegabfragen.

Flexible KLN-Stativtechnik

Flexible KLN-Stativtechnik für freie Einstellungsmöglichkeiten der Bearbeitungspositionen. Die pneumatischen Vorschubeinheiten werden vorzugsweise in einem flexiblen Stativsystem befestigt. Dies erlaubt die uneingeschränkte Einstellbarkeit der Schweißpositionen in alle Richtungen, so dass Teileänderungen während der Bauphase kostengünstig berücksichtigt werden können.

Ultraschallschweißen

Dazu zählen die Zuführtechnik von Clipsen und andere Verfahren, wie das Bedrucken und Prägen sowie Barcodesysteme oder automatische Bestückungssysteme als Teil der Qualitätssicherung und lückenlosen Dokumentation.

Ultraschallschweißen

Werkzeuge

Modernste Werkzeugauslegung für alle Aufgabenstellungen unter Berücksichtigung empfindlicher Sichtflächen wie lackierte, belederte, fein genarbte oder hinterschäumte Oberflächen. Herstellung und Optimierung erfolgen nach CAD-Daten.

Wechsel-Zellen-Technik
Die Wechselzelle ermöglicht den Werkzeugwechsel für unterschiedliche Formteile unter Beibehaltung der Grundmaschine. Das Einrichten der Sonotroden nach einem Produktwechsel entfällt.

Ultraschallschweißen

Produktvideos

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?

Wir sind Ihnen gerne behilflich und stehen Ihnen kompetent zur Seite.

Unseren Service erreichen Sie montags bis freitags von 07:00 – 17:00 Uhr. Außerhalb der Geschäftszeiten ist unsere Hotline für Sie da. Für reguläre Anfragen rufen Sie uns bitte an unter:

+49 (0) 6252 / 14 - 0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
 
Deutsch English